Stoffwindel-Gewinnspiel

Wollüberhose

Diesen Monat feiere ich mein zweijähriges Jubiläum als ausgebildete und zertifizierte Stoffwindelberaterin.
Was mir anfangs lediglich als eine nette Ergänzung zu meiner Tätigkeit als Trageberaterin erschien (und zugegebenermaßen primär zu meiner persönlichen Weiterbildung gedacht war), hat längst eine ganz wunderbare Eigendynamik entwickelt, mit der ich so nie gerechnet hätte.

Die Nachfrage ist enorm, sowohl nach individuellen Einzelberatungen als auch nach den Stoffwindel-Workshops. Diese sind nicht nur ausgebucht – nein, meistens muss bzw. darf ich sogar noch Zusatztermine geben, so wie Anfang des Monats noch im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke.
Das hätte ich nie zu hoffen gewagt.
All diese zauberhaften Begegnungen, die tollen Gespräche und die gemeinsame Begeisterung für das nachhaltige und gesunde Wickeln mit Stoff – ich bin so froh, dass ich mich für diese Ausbildung entschieden habe und andere Eltern auf diesem Weg unterstützen darf!
Und natürlich genieße ich es auch ganz besonders, dass ich selbst das im Rahmen der Ausbildung erworbene Wissen noch mal nutzen konnte – mit meinem letztes Jahr geborenen Sohn, der vom Tag seiner Geburt an mit Stoff gewickelt wird und inzwischen die Windeln seiner großen Schwester trägt.

Aus diesem Anlass – und weil ich mein Jubiläum natürlich nicht allein feiern möchte – gibt es auf meiner Facebook-Seite ein wunderhübsches Stoffwindel-Set zu gewinnen. Dieses besteht aus einer Puppi Wollüberhose One Size „Ocean Treasures“ aus 100% Merinowolle, einer passenden Puppi Einlage  aus 30% Hanf, 45% Bambus, 25% Bio-Baumwolle
 und einer Glückswindel WollwaschSeife mit Lanolin und Lemongras-Duft

.
Das Set wurde mir freundlicherweise von Wollhelden zur Verfügung gestellt – ganz herzlichen Dank dafür! Bei Wollhelden findet Ihr ein sehr vielseitiges und vor allem auch liebevoll ausgewähltes Sortiment an Stoffwindeln, Kleidung und allerlei Nützlichkeiten für ein nachhaltiges Leben.

Das Gewinnspiel endet am 07.12.2018 – wie Ihr teilnehmen könnt und zu welchen Bedingungen, erfahrt Ihr im entsprechenden Facebook-Beitrag. Viel Glück!